KommunikationsWerkstatt in Kooperation mit dem Institut „Kleine Schritte“

Einführungskurs in die Transaktionsanalyse Lörrach
Die von Eric Berne begründete Transaktionsanalyse (TA) zielt darauf ab, Menschen zur Veränderung und zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu helfen. Dazu bietet sie eine Theorie der menschlichen Persönlichkeit, eine Kommunikationstheorie sowie eine Entwicklungstheorie an, die zeigt, wie einengende Erlebens- und Verhaltensmuster in der frühen Kindheit entstanden sind.
Als Methode findet die TA vor allem Anwendung in der Psychotherapie, in Beratung, im Schul- und Bildungswesen, bei der Ausbildung von Führungskräften und in der Organisationsberatung.
Die klar und verständlich gehaltenen Grundkonzepte der TA werden in diesem Seminar auf anschauliche Weise vermittelt. Die Theorie wird begleitet durch praktische Beispiele und Übungen zur Selbsterfahrung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Zielgruppe:
  • Fach- und Führungskräfte, die an einer beruflicher Professionalisierung und persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind
  • Menschen, die die TA kennen lernen möchten oder eine Aus- und Weiterbildung in TA anstreben
  • Menschen, die aus pädagogischen, seelsorgerischen, psychosozialen und anderen Berufen kommen, in denen Kommunikation und Umgang mit Menschen eine wichtige Rolle spielen
  • Interessierte Laien und ehrenamtliche Mitarbeiter im kirchlichen und sozialen Kontext.

Kursleitung:
  • Anette Werner, Jahrgang 1963, Lehrende Transaktionsanalytikerin (PTSTA-C)
  • Peter Bremicker, Jahrgang 1971, Theologe, Supervisor (BSO), Lehrender Transaktionsanalytiker (PTSTA-C)

Ort: Rhein-Main-Gebiet
Termin: 20./21. Juni 2016
Kursgebühr: für institutionelle Kunden bzw. Unternehmen: 395,-- € - inkl. Kursmaterial
für Privatzahler: 275,-- € - inkl. Kursmaterial
Anmeldung:info@kommunikations-werkstatt.de